Skip to main content
Waffenkoffer für Kurzwaffe

Waffenkoffer Test 2021: für Langwaffen & Kurzwaffen

Unsere Vorgehensweise

11
recherchierte Produkte
12
Stunden investiert
5
recherchierte Studien
15
Kommentare gesichtet
Wenn es um den Transport von Schusswaffen geht, gibt es eine große Vielzahl von verschiedenen Auswahl-Möglichkeiten. In der Regel gibt es eigene Behältnisse für Kurzwaffen und meist Futterale oder längere Hartplastik-Behälter. Bevor Sie also die Waffe in den Kofferraum des Autos legen, ist es sinnvoll sich über die in Deutschland und bei Reisen auch über die jeweiligen gesetzlichen Bedingungen zu informieren.

Waffenschrank: alles Wichtige in Kürze zusammengefasst

Waffenkoffer sind zum sicheren Transport von scharfen Waffen geeignet. Meist dienen diese dem Schießsport als Sportwaffen oder dem Jäger als Jagdwaffen.
Unterscheiden kann man in Waffenkoffer für Kurzwaffen, also für Pistolen oder Revolver und für Langwaffen (Gewehre). Diese sollten eine Länge ab ca. 1,20 bis 1,3 mtr. haben.
In Deutschland schreibt der Gesetzgeber den zugriffssicheren Waffentransport vor. Also achten Sie vor dem Kauf auf die Ausstattung mit Schlössern und Verschlüssen der Behältnisse.

Wer seine Waffe, beispielsweise als Sportschütze von einem Ort zum anderen Ort transportieren möchte, darf dies nur tun, wenn dieser Transport durch ein Bedürfnis gedeckt ist. Oder der Transport im Zusammenhang damit steht. (Transport zum Schießstand). Dabei ist die Waffe nicht zugriffsbereit in einem verschlossenen Behältnis aufzubewahren.


Unsere Empfehlung für gute Waffenkoffer

Jäger (bedingt) und Sportschützen müssen einen Grund zum Transport haben und darauf achten, dass während des Transport der Koffer und/oder das Futteral in dem sich die Waffe befindet immer sicher  verschlossen ist.

Waffenkoffer für Kurzwaffen (Pistolen und Revolver)

HMF 14411-02 Alu Waffenkoffer für 2 Pistolen | Doppelseitig

  • Praktisch – Doppelter Pistolenkoffer mit ergonomischem Tragegriff ideal zum Transport von 2 Kurzwaffen
  • Robust – Verstärkter Aluminiumrahmen und stoßfeste, abgerundete Ecken für hohe Stabilität
  • Geschützt – Gepolsteter Innenraum mit Noppenschaumstoff im Deckel und Boden
  • Abschließbar – Ausgestattet mit zwei individuell einstellbaren 3er Zahlenschlössern
  • Abmessungen (B x T x H): Außen: 31 x 26 x 15 cm (inkl. Griff u. Standfüße) | Innenfach (2x): 29 x 21,5 x 6 cm | Gewicht: 1,5 kg

Ich, der Autor dieser Zeilen, nutze diesen Waffenkoffer selbst und kann diesen nur wärmstens empfehlen. Hier stimmt auf jeden Fall das Preis-Leistungs-Verhältnis. Der Koffer hat eine wirkliche hervorragende Qualität. Für mich ist es der doppelseitige HMF Pistolenkoffer mit Zahlenkombinationsschloss ist ideal zum Transport von zwei Kurzwaffen zum Schießstand.
Waffenkoffer-doppelseitig
Der Koffer ist auf beiden Liegeflächen und auch jeweils im entsprechenden Deckel mit Noppenschaum verkleidet, zusätzlich im Boden mit einer weiteren herausnehmbaren Schaumstoffmatte. Die Ecken sind abgerundet und durch einen starken Aluminiumrahmen ist viel Stabilität gegeben.
Waffenkoffer mit Waffe
Es gibt einen ergonomisch sehr solide verarbeiteten Tragegriff für hohen Tragekomfort. Darüber befinden sich die zwei individuell einstellbaren Zahlenschlösser (je 3 Zahlen) mit Schnappverschlüssen. Diese schützen vor schnellem Zugriff, was ja waffenrechtlich relevant ist.
Waffenkoffer Zahlenschloss

Hinweise: Nicht als dauerhafte Aufbewahrungslösung geeignet, da der Koffer nicht den gesetzlichen Anforderungen zur Aufbewahrung von Waffen entspricht (siehe 36 WaffG).

Waffenkoffer für Pistolen mit Zahlenschloss | 31 x 26 x 11 cm

Optimal für Kurzwaffen
Der handlich kompakte Pistolenkoffer eignet sich hervorragend für den Transport von Kurz- und Sportwaffen beispielsweise von zuhause zum Schießstand.

Im geöffneten Zustand verhindert ein innenliegendes Scharnier das ungewollte Zuklappen des Deckels.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Megaline Pistolenkoffer mit Zahlenschloss

Madbull Pistolenkoffer mit Zahlenschloss schwarz

Großer abschließbarer Waffenkoffer mit Zahlenschloss. Zwei Noppen Schaumstoffeinlagen mit Grip fixieren die Waffe und auch Zubehör sicher auf seinem Platz. Das Zahlenschloss kann mit einer individuellen Kombination versehen werden.

Details zu Pistolenkoffer mit Zahlenschloss: Farbe: schwarz, Material: Kunststoff, Maße außen ca. 37 x 28 x 13 cm, Maße innen ca. 36,5 x 20,5 x 12 cm, Gewicht ca. 900 g, Noppenschaumstoff in Deckel und Boden, Marke: Madbull

Sig Sauer Waffenkoffer 31 x 20 x 7 cm

  • Mit original Sig Sauer Logo
  • Aus schlagfestem Kunststoff
  • Mit Schaumstoffeinlage
  • Maße: 31x20x7cm

Eines vorweg: Der Pistolenkoffer trägt zwar das Sig Sauer Logo, stammt aber nicht von Sig Sauer selbst und ist auch nicht speziell für Sig-Pistolen zugeschnitten. Die Qualität ist aber völlig OK. Der Kunsstoff ist wirklich stabil, selbst an den sonst kritischen Verschlüssen und Schanieren. Die Schaumstoffeinleger sind fest genug, dass auch schwere Pistolen nicht herumrutschen können.

GSG Waffenkoffer für Pistolen

Waffenkoffer für Langwaffen (Gewehre)

GSG Waffenkoffer mit Schaumstoffeinlage

  • Robuster Waffenkoffer
  • Aus schlagfestem Kunststoff
  • Mit Schaumstoffeinlage
  • Maße: L96 x B25 x H10 cm
  • Lieferung ohne Inhalt!

SUTTER Aluminium Waffenkoffer 120x37x14 cm

Waffenkoffer gemäß neuer Richtlinie des Waffengesetzes. Für Gewehre, Langwaffen, Pistolen, Optiken und Zubehör. Abschließbar durch zwei Zahlenschlösser. Gewehrkoffer komplett mit Schaumstoffpolster ausgekleidet: Fester Halt für den Inhalt und Schutz gegen Stöße. Optimal geeignet z.B. für den sicheren Transport zum Hochsitz, ins Revier oder zum Schießstand.

  • Zur sicheren Lagerung oder Transport
  • Zum Schutz vor Feuchtigkeit
  • Schaumstoffeinlage herausnehmbar
  • Schaumstoffeinlage mit Würfelraster: Mühelos individuell anpassbar
  • Abgerundete und verstärkte Ecken und Kanten
  • Aus stoß- und kratzfestem Hart-Plastik
  • Mit komfortablem Aluminium-Tragegriff

Technische Daten

  • Polsterung oben: 40mm
  • Polsterung boden: 10mm
  • Schaumstoffeinlage: 60mm
  • Wandstärke: 5mm
  • Material: Aluminium, Holz-Hartfaserplatten, Kunststoff
  • ungefähre Nutzmaße: 1190x330x130mm
  • Außenmaße: 1200x370x140mm
  • Innen-Diagonale: 1270mm
  • Leergewicht: 4,9kg
  • Gewicht inkl. Verpackung: 6,8kg

LUVODI Waffentasche Gewehrtasche Langwaffentasche

Diese neue Waffentasche bietet zwei Tragegriffe und Rucksackriemen, um die Waffentasche länger zu transportieren und gleichzeitig die Hände frei zu halten. Die Schultergurte sind mit einem Lederbezug umwickelt, der das Tragen des Riemens verhindern und die Haltbarkeit erhöhen kann. Die Waffentasche verfügt über interne Klettverschlüsse und ein weich gepolstertes Innenfutter, das Ihre Gewehre sicher in der Waffentasche hält und dennoch leicht genug zum Tragen ist. Die meisten Gewehrpistolen wie M4, AK47, G36C, AR15 usw. passen. Wir haben alle Reißverschlüsse für eine lange Lebensdauer verbessert.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Ratgeber: Fragen die man vor dem Kauf eines Waffenkoffers beantworten sollte

Welche Hersteller produzieren Waffenkoffer?

Waffenkoffer Hersteller sind u.a., so renommierte Marken wie HMF, Wiltec, buze-onlineversand, Costway, Nomis, Plano, GSG, TecTake.

Was kostet durchschnittliche ein guter Waffenkoffer?

Waffenkoffer kosten je nach Qualität und Hersteller zwischen 9,90 Euro und ca. 160 Euro. Hier kommt es überwiegend auf die Qualität und den sicheren Schutz mit Sicherheitsschlössern usw. an.

Triff Deine Kaufentscheidung: Welcher der vorgestellten Waffenkoffer passt am besten zu Dir?

Jeder Sportschütze und auch jeder Jäger muss individuell für sich entscheiden, welche Art des sicheren Waffentransports er möchte.

Sobald Sie sich für das entsprechende Behältnis festgelegt haben, kann es mit dem Kauf losgehen. Hier lohnt sich jetzt auf jeden Fall der Blick ins Internet und vor allem sollte genau auf die möglichen Rückgaberichtlinien des Lieferanten ebenso wie auf die Garantieleistungen des Herstellers geachtet werden.

Waffenpflege Ballistol

Waffenöl Test 2021: Reinigungsmittel & Öle für Waffen

Unsere Vorgehensweise

24
recherchierte Produkte
29
Stunden investiert
10
recherchierte Studien
41
Kommentare gesichtet
Waffenöl: Alles Wichtige in Kürze zusammengefasst
Waffenöle für Waffen kommen zur Reinigung, Pflege und Instandhaltung zum Einsatz. Sie sorgen dafür, dass die gleitaktive Waffenmechanik perfekt funktioniert, um die schnelle, korrekte Schussleistung zu gewährleisten.
… ... weiterlesen

Achten Sie auf die Griffe

Schauen Sie sich genau an, wie gut die Griffe am Behältnis installiert sind und welche Art von Griffen angeboten werden. Denn sobald eine Waffe und dann vor allem Munition in das Behältnis kommt, hat dies natürlich sein Gewicht und zwar kein geringes. Einfache Kunststoffgriffe versagen hier schon mal schnell.

Legen Sie wert auf gute Innenausstattung

Eine Schusswaffe sollte immer gesichert, also möglichst fest in einem Behältnis liegen. Spezielle Schaumstoffmatten sind in den hochwertigen Waffenkoffern bereits enthalten. Haben Sie bereits ein Behältnis und wollen dies umfunktionieren, dann bietet es sich an entsprechende Matten aus Schaumstoff zu kaufen und auf die richtige Größe zuzuschneiden.

Achten Sie darauf, dass Ihr Waffenkoffer immer trocken bleibt. Wasser bringt metallische Waffenoberflächen sehr schnell zum Rosten.

Rechtliche Hinweise zum Waffentransport

Wer seine Waffe, beispielsweise als Sportschütze von einem Ort zum anderen Ort transportieren möchte, darf dies nur tun, wenn dieser Transport durch ein Bedürfnis gedeckt ist. Oder der Transport im Zusammenhang damit steht. (Transport zum Schießstand). Darauf habe ich bereits oben schon mal hingewiesen. Also immer in einem verschlossenen Behältnis transportieren. Genau bedeutet das, das dieses Behältnis über eine besondere Vorrichtung verfügt, die geeignet und bestimmt ist, die Wegnahme einer Sache zu erschweren. Bedingung ist auf jeden Fall ein Schloss, eine sonstige technische Schließeinrichtung.

Update WaffG 2008:

Als Verschluss nur ein solch festes Zugriffshindernis angesehen werden darf, dessen Überwindung erst durch Einsatz eines zerstörenden Werkzeugs (etwa Messer gegen Kabelbinder), eines Schlüssels oder eines Codes (Zahlenschloss) möglich wird.


In der Regel werden diese Anforderungen mit dem Transport in einem sogenannten Waffenkoffer, der ein Zahlenschloss oder Vorhängeschloss hat, erfüllt. Damit ist die Waffe „nicht zugriffsbereit“. Nach Anlage 1 A2 Ziff. 13 WaffG ist eine Waffe in einem unverschlossenen Behältnis nur dann nicht zugriffsbereit, wenn sie nicht innerhalb drei Sekunden mit weniger als drei Handgriffen unmittelbar in Anschlag gebracht werden kann; nicht zugriffsbereit ist sie insbesondere dann, wenn sie in einem verschlossenen Behältnis mitgeführt wird.

Quellen, Literatur und weiterführende Verweise

  • https://www.realtree.com/
  • Youtube

Bildnachweis:

  • HKB

 

 

4.5/5 - (2 votes)

Ähnliche Beiträge