Skip to main content
Reinigungsschnur

Reinigungsschnur Test 2021: Vergleich der Reinigungsschnüre

Unsere Vorgehensweise

21
recherchierte Produkte
20
Stunden investiert
11
recherchierte Studien
36
Kommentare gesichtet
Die Firma Hoppes aus den USA hat die Reinigungsschnur (Laufreinigungsschnur) erfunden. Hoppes hat mit der Boresnake nach über hundertjähriger Erfahrung im Jahr 2006 eine echte Innovation für die Waffenreinigung auf den Markt gebracht. Mit der Reinigungsschnur lässt sich der gesamte Reinigungsvorgang auf eine einzige Aktion beschränken. Da diese Reinigungsschnur nacheinander angeordnete Waffenreinigungs-Bürsten besitzen, war und ist die schnellste Waffenreinigung der Welt möglich. Am Markt gibt es mittlerweile weitere Hersteller mit sogenannten Nachahmerprodukten. Das ist sicherlich ein Grund dafür, warum Hoppes im Jahr 2011 ein neues Modell auf den Markt gebracht hat. Diese Reinigungsschnur mit der Bezeichnung BoreSnake Viper bietet eine erhöhte Reinigungsleistung.

Reinigungsschnur: Alles Wichtige in Kürze zusammengefasst

Nicht nur Bürsten in Kombination mit einem Putzstock, sondern auch Reinigungsschnüre sind gerade für die Waffenreinigung zwischendurch ideal. Sie besitzen integrierte Bürsten und am Ende ein Laufgewicht, damit sie einfach durch den Lauf gezogen werden können.
Reinigungsschnüre gibt es auf unterschiedliche Kaliber abgestimmt. So lässt sich problemlos genau das Modell auswählen, das genau zur jeweiligen Waffe passt.
Gute Reinigungsschnüre bieten 160-mal mehr Reinigungsoberfläche als normale Bürsten. Der Kopf, der nach dem Laufgewicht kommt, entfernt Verschmutzungen und Fremdpartikel, bevor diese mit der Bürste erreicht werden.

Unsere Empfehlung zur Reinigungsschnur

HOPPE’S Original Boresnake Reinigungsschnur DEN für Kurzwaffen

Hoppe’s BoreSnake DEN ist das millionenfach bewährte Original.
Lauf- und Patronenlager-Reinigungsschlange mit integrierter Bronze-Bürste zum Lösen von leichten Rückständen und zur schonenden Laufreinigung.
Bequeme und schnelle Anwendung durch Messinggewicht mit Kaliberbeschriftung und stabile Zugschnur.
Ein zusätzlicher Zug-Griff ist im Deckel der neuen Verpackung integriert.

Hoppes Boresnake für Pistole Revolver Flinte und Langwaffen Bore Snake Laufreiniger

Die Boresnake ist definitiv schnellste Waffenreiniger auf dem Markt. Dank der vielen integrierten Bürsten werden viele Reinigungsvorgänge in nur einem einzigen Schritt kombiniert. Dadurch wird Ihr Lauf in einem Durchgang effektiv gereinigt. Zunächst entfernt der erste Bereich der Bore Snake losen Abrieb und Verschmutzungen, bevor die Hauptbürsten den Lauf reinigen. Zum Schluss reinigt die Hauptzone, mit einer 160 fach erhöhten Fadendichte im Vergleich zu Standard-Reinigungstüchern, den Lauf ausgiebig und hinterlässt eine beinahe spiegelglatte Oberfläche.

Boreblitz mit Griff und Zip-Beutel in Blister, für Gewehr Waffenreinigung

Zwei integrierte Spezialschwämme im vorderen und hinteren Teil der Reinigungsschnur Bore-Blitz dienen als Flüssigkeitsreservoir. Dadurch können pro Reinigungsvorgang bis zu zwei verschiedene Reinigungs- oder Pflegemittel simultan eingesetzt werden (z. B. aggressiver Reiniger vorne und neutralisierendes Waffenöl hinten). Alternativ lassen sich die Reservoirs mit nur einem Liquid befüllen, wodurch sich der Reinigungs- und Pflegeeffekt maximiert. (* Reinigungs-, Schmier- und Konservierungsmittel) Die reißfeste Zugschnur des Bore-Blitz wird mit Hilfe des Messinggewichts in Schussrichtung durch den Lauf geführt und um den stabilen Kunststoffgriff gewickelt. Eine Lasergravur im Messingendstück zeigt das verwendete Kaliber und dient neben der farblichen Codierung des Stoffgewebes zur besseren Identifikation.

Boresnake Bore Snake Laufreinigung Gewehr Büchse Jagd Schützensport alle Kaliber

Bore Snake verfügt über zwei integrierte Bronzebürsten die jeweils 4 cm lang sind. + Griff
Die erste Bürste nimmt die groben Rückstände im Gewehrlauf auf, während die zweite Bürste tief in den Zügen und Feldern des Laufes reinigt.
Dünne Führungsschnur und hohes Führungsgewicht ermöglichen ein schnelles Einfädeln.
Durch die zwei Bürsten ist bei den ersten Reinigungen mehr Kraftaufwand nötig, dafür reicht ein Putzvorgang aus.
Laufreinigungsschur ist extrem robust, waschbar und sehr hochwertig gearbeitet. Wir haben diese täglich im Einsatz.

GUGULUZA Laufreinigungsschnur für .17 .22 .223 .308 30-06 .357 .45 9mm Kaliber 12 Pistole Gewehr Flinte

GUGULUZA Laufreinigungsschnur, eine perfekte Lösung für Waffenreinigung.

Reinigen in einem Durchgang – Bohrung Reiniger eingebaute Kupferbürste zum Entfernen von Kohlenstoffverschmutzung und harten Ablagerungen; Der Hauptseidenbereich reinigt die Bohrung super, ein Durchzug erledigt alles.

Fayelong New Cleaning Caliber Boresnake

Alles, was Sie am Waffenreiniger lieben, sowie eine bessere Reinigung und überlegene Festigkeit. Ein Durchgang löst große Partikel, entfernt die verbleibenden Rückstände mit einer Bronzebürste und tupft alles makellos mit einem Reinigungsbereich ab, der 160x größer als ein Standardpflaster ist.

Ratgeber & Fragen Kaufberatung: Worauf Du beim Kauf von Reinigungsschnüren achten solltest

Was sind Reinigungsschnüre und wer hat sie erfunden?

Reinigungsschnüre gehören bei Jägern und Schützen mittlerweile zur Standardausrüstung, wenn es um die Reinigung von Waffen und speziell und die Laufinnenreinigung geht. Allerdings gibt es dabei qualitative Unterschiede. Eine gute Reinigungsschnur ist genau auf Deine Waffe abgestimmt. Sie verfügt über eine entsprechende Breite, ist mit integrierten Bürsten ausgestattet und verfügt am Ende über ein Laufgewicht, damit sie einfach durch den Lauf gezogen werden kann.

Wie funktionieren Reinigungsschnüre?

Reinigungsschnüren sind grundsätzlich sehr einfach und unkompliziert verwendbar. Wenn Du damit Deine Waffe reinigen möchtest, entfernst Du zuerst den Verschluss aus der Waffe, stellst sicher, dass die Waffe entladen ist und schaust, dass der Lauf frei von Fremdkörpern ist. Nun führst Du die Reinigungsschnur in die Kammer des Laufs ein. Danach trägst Du großzügig Reinigungsmittel oder Waffenöl auf die Schnur beziehungsweise die Bürsten oder Schwämme auf. Den dazugehörigen Griff befestigst Du jetzt am Ende der Schnur, die mit dem Laufgewicht aus der Mündung herausschaut. Damit kannst Du die Reinigungsschnur sicher greifen und durch den Lauf der Waffe ziehen. Reinigungsschnüre werden immer in Schussrichtung durch den Lauf gezogen.

Welche Reinigungsschnüre gibt es am Markt?

Mittlerweile gibt es nicht mehr nur von Hoppes, sondern auch von weiteren Herstellern Reinigungsschnüre, die der Ur-Reinigungsschnur sehr ähnlich sind oder zum Teil modifiziert wurden. Die bekannteste ist dabei die patentierte und mit dem „Goldenen Keiler“ ausgezeichnete BoreBlitz Reinigungsschnur, die aus deutscher Herstellung stammt. Diese Reinigungsschnur wird von Waffenpflege-Shops empfohlen. Ebenso gibt es spezielle Reinigungsschnüre, auf die zum Beispiel Reinigungsfilze oder Drahtbürsten und andere Aufsätze durch den Lauf gezogen werden können. Darüber hinaus gibt es sogenannte Flex Reinigungsschnüre, die zur Waffenreinigung Reinigungsfilze nutzen, die sich auf einem ummantelten Drahtseil befinden. Damit wird der Lauf geschont und über den Griff kannst Du das Reinigungsseil bequem durch den Lauf der Waffe ziehen.

Welche Vorteile bieten Reinigungsschnüre?

Wenn Du Reinigungsschnüre mit einem Putzstock vergleichst, liegt der größte Vorteil vor allen Dingen in der Zeitersparnis. Denn die Reinigungsschnur ist viel schneller einsetzbar als ein Putzstock. Die Laufreinigungsschnur ist daher ideal, wenn Du zum Beispiel abends Deine Waffe reinigen möchtest und keine Zeit für eine gründlichere und aufwendigere Waffenreinigung und Pflege hast. Auch für die Verwendung von Laufreiniger und Waffenöl sind Reinigungsschnüre gut geeignet. Du bekommst sie für alle Kaliber und Waffenarten, damit Dir die Reinigung und Pflege des Laufes schnell und einfach von der Hand geht.

Für welche Waffen gibt es Reinigungsschnüre?

Du bekommst Reinigungsschnüre für Kurz- und Langwaffen. Wichtig ist aber immer, dass Du auf das Kaliber Deiner Waffe achtest, wenn Du Dir eine Reinigungsschnur zulegen möchtest. Dementsprechend findest Du zum Beispiel Modelle für Kaliber 5,5; 5,6 und 6 Millimeter, für Kaliber 6,35; 6,5; 6,8 und 7 Millimeter, für Kaliber zwischen 7,5 und 8 Millimeter und viele weitere Kaliber.  Es gibt aber auch spezielle Reinigungsschnüre für Schrotflinten, mit denen Du eine effektive und zeitsparende Laufinnenreinigung durchführen kannst. Die für Schrotflinten geeigneten Reinigungsschnüre enthalten vielfach drei kaliberoptimierte Andruckkugeln und zwei Reinigungselemente. Außerdem werden sie aus speziellen Fasern gefertigt, die grobe Verschmutzungen aus dem Flintenlauf entfernen.

Welche Reinigungsmittel für Waffen kannst Du mit Reinigungsschnüren verwenden?

Wichtig ist bei den Reinigungsmitteln, dass sie für die Reinigung und Pflege von Waffen ausgelegt sind. Dafür gibt es spezielle Waffenöle und Laufreiniger, die Du ganz bequem mit Reinigungsschnüren verwenden kannst. Möchtest Du Verschmutzungen, Verbrennungsrückstände von Treibmunition und Blei von Geschossen sicher entfernen, gelingt Dir das nur zuverlässig auf mechanische Weise mit einer Putzschnur. Es gibt aber auch Reiniger, die Du zusammen mit Deiner Putzschnur verwendest, die Metallablagerungen und Schmutz teilweise unterwandern.

Die meisten Reinigungsmittel, die Du mit einer Reinigungsschnur verwendest, nehmen Pulverreste auf und lösen auch Kohlenstoffrückstände. Damit unterstützen solche Produkte die Reinigung mit einer Putzschnur und können obendrein einen guten Beitrag zum Korrosionsschutz leisten. Möchtest Du Blei beseitigen, solltest Du keine Mittel verwenden, die stark ammoniakhaltig sind. Mit Ammoniak lässt sich Tombak lösen, aber kein Blei. Ebenfalls warnt zum Beispiel der deutsche Waffenpflegeprodukt-Hersteller Ballistol vor Reinigungsmitteln, die PTFE beziehungsweise Teflon enthalten.

Produkte mit Teflon sind für die Waffenreinigung — ob mit oder ohne Reinigungsschnur — ungeeignet, weil sich diese, durch die hohen Temperaturen beim Schuss in giftige, gesundheitsschädliche Bestandteile zersetzen, wie zum Beispiel in Flusssäure. Verwende bei der Laufinnenreinigung mit Waffenschnüren immer Reinigungsmittel und Öle die keine Gesundheitsgefährdung darstellen. Namhafte Hersteller weisen eindeutig darauf hin, wenn die Verwendung unbedenklich ist und die Umwelt auch nicht belastet wird. Genauso wie bei Reinigungsschnüren solltest Du auch bei Reinigungsmitteln nicht am falschen Ende sparen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Triff Deine Kaufentscheidung: Welche der vorgestellten Reinigungsschnüre passt am besten zu Dir?

Wenn Du Dich nach Reinigungsschnüren umschaust, wirst Du schnell feststellen, dass es eine recht große Auswahl gibt. Grundsätzlich gibt es folgende Unterscheidungen:

  • Spezielle Reinigungsschnüre mit Bürsten und anderen Aufsätzen
  • Flex Clean Reinigungsschnüre mit Filz
  • Reinigungsschnüre mit Schwamm
  • Speedy-Reinigungsschnur

Spezielle Reinigungsschnüre

Neben den Reinigungsschnüren, die das gleiche Prinzip wie die Ur-Reinigungsschnur von Hoppes verwenden, findest Du spezielle Modelle, die beispielsweise Drahtbürsten, Reinigungsfilze oder andere Aufsätze mitbringen, die Du durch den Waffenlauf ziehen kannst. solche Reinigungsschnüre bekommst Du mit ummanteltem Stahlseil zum Beispiel von Ballistol oder VFG.

Flex Clean Reinigungsschnüre

Mit dieser Art Reinigungsschnur hat sich Ballistol einen guten Namen gemacht. Interessant sind diese Reinigungsschnüre für Dich, wenn Du Waffenreinigungsfilze nutzen möchtest. Durch das ummantelte Drahtseil werden der Lauf und die Mündung geschont. Ein kräftiges Durchziehen der Reinigungsschnur mit aufgesetzten Filzen gelingt Dir dank praktischem Griff sehr gut. Die meisten Reinigungsschnüre mit Filz haben direkt Filzhalter im Lieferumfang enthalten. Ebenfalls gibt es solche Reinigungsschnüre, die als Griff eine robuste Metallscheibe mitbringen, um Dir das Durchziehen durch den Waffenlauf zu erleichtern.

Reinigungsschnüre mit Schwamm

Das besondere bei Reinigungsschnüren mit Schwamm ist, dass diese in die Reinigungsschnur integriert sind. Es gibt Schnüre mit einem oder mit zwei Schwämmen. Zwei Schwämme bieten den Vorteil, dass Du mit zweierlei Reinigungsmitteln wie Laufreiniger und Waffenöl arbeiten kannst. So gelingt nicht nur eine schnelle Reinigung, sondern gleichzeitig das Aufbringen einer schützenden Ölschicht im Lauf.

Speedy-Reinigungsschnüre

Diese Reinigungsschnüre sind besonders robust und praktisch, weil Du dafür alle handelsüblichen Borstenbürsten, Drahtbürsten und Wollwischer verwenden kannst. Ebenso kann die Reinigungsschnur auch Reinigungsfilze aufnehmen, um überschüssiges Öl zu entfernen.

 

Quellen, Literatur und weiterführende Verweise

 

Bildnachweis:

  • HKB

 

5/5 - (1 vote)

Ähnliche Beiträge